Kennen Sie Ihre Stärken und Schwächen?

Posted by perundo on 5. März 2019

0
Category: Allgemein
  „Erst der Rahmen, dann die Innenteile“ – Wer ist nicht mit dieser klassischen Puzzleregel aufgewachsen? Meinen Sohn juckt diese einfache Regel so gar nicht, denn er puzzelt so wie er es will – von innen nach außen, nach Farbe, querfeldein. Das gemeinsame Puzzeln wird damit zur Herausforderung für mich, da ich direkt und schonungslos mit meinen Schwächen konfrontiert bin: Ungeduld, Prinzipientreue, Rechthaberei. Ein „Nein Mama, ich mach das anders – ist doch egal“, bringt
Der Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens hatte mich eingeladen, an seinem Führungskräfte-Meeting teilzunehmen, um mir ein Bild von seinen Mitarbeitern und das Miteinander zu machen, um anschließend in die Teamentwicklung zu begleiten. Was soll ich sagen: ich bin anschließend im Schockzustand nach Hause gefahren und wusste gar nicht wohin mit meinen Gedanken. Was war passiert? Kommunikation hat AUS-Wirkungen – in alle Richtungen Auf der Einladung des 1stündigen Meetings stand „Erfahrungsaustausch zu den neuen Maschinen“. Im Vorgespräch